Wie die Zeit rast! Bevor man sich versieht, sind wir schon an unserem letzten Tag angekommen.

Nach dem Frühstück war zuerst Zeit zum Packen, Sachen fertig zu basteln und um noch ein letztes Mal in die Stadt zu gehen. Nachmittags versammelten sich alle noch einmal im Klaus-Bärbel-Zelt für bunte Spiele und um jedem noch ein mal auf einem Blatt auf dem Rücken anonym etwas nettes mitzuteilen. Wer wollte durfte danach noch kurz an den Strand. Abgerundet wurde der Tag mit einer Abschlussdisco. Nach dem letzten Grummeln durften alle noch bis 12 wach bleiben und ich in irgendwelchen mörfelder Zelten aufzuhalten und zwischen den Wolken konnte man teilweise ein paar Sternschnuppen beobachten. Wir hoffen, dass alle Wünsche in Erfüllung gehen und die Kids eine wunderschöne Freizeit hatten.