Liebe Eltern,

nach dem wir Frühstücken waren gingen wir zum Strand. Dort haben wir Kennenlernspiele gespielt (die Mädchen haben gewonnen). Dann waren wir noch im Meer baden und haben uns gegen die Wellen geschmissen. Nach dem Mittagessen ging es los Richtung Stadt und spielten Inkognito. Das heißt die Betreuer versteckten sich verkleidet in der Stadt, wir Kids mussten sie finden und den Namen erraten, was in vielen Fällen gar nicht so einfach war, nach gerade mal zwei gemeinsamen Tagen. Zum Abschluss bekamen wir ein Eis geschenkt und durften noch eine halbe Stunde die Stadt auf eigene Faust erkunden.

Als wir wieder im Zeltlager waren, aßen wir Abendbrot.

Nach ein bisschen Freizeit spielten wir witzige Spiele, es wurde gegrummelt und dann war der Tag auch schon wieder vorbei.

 

LG Lisa K., Chiara Z., Franziska